• 1
  • 2
  • 3
  • 4

Gelungene Generalprobe

03.02.2019: Mit 5:3 und 1:5 geht es in die Pause bis zur Deutschen Meisterschaft

Einen großen Kampf zeigten die "Buwe" vor heimischem Publikum

Bild: W. Neuberth

Zum Abschluss der Spielrunde in der 1. Bundesliga Süd konnte das Team von Trainer Leo Goth vor eigenem Publikum überzeugen. Nach dem Doppelspieltag gegen die Spitzenteams der Liga stand am Ende ein Sieg und eine Niederlage zu Buche. „Die Jungs haben toll gespielt und sich auch gegen Pfungstadt eindrucksvoll gewehrt. Ich bin sehr zufrieden mit der gezeigten Leistung“, so Goth. Eine Meinung, die auch viele der zahlreichen Zuschauer teilten. Peter Scharfenberger, 2. Vorsitzender des Vereins sprach stellvertretend von der „besten Saison, die die Jungs bislang gespielt haben.“ Nur Klassenprimus Pfungstadt schaffte es, Punkte aus der Quadratestadt mitzunehmen.

Weiterlesen

Erfolgreiches Wochenende für TVK-Teams

03.02.2019: Bundesligamannschaften ungeschlagen / U12 holt Bronze

Strahlende Medaillengewinner bei der Badischen Meisterschaft

Foto: M. Moritz

Lächeln für´s Siegerfoto: Die weibliche U12 trat als einziges reines Mädelsteam bei der Badischen Meisterschaft an und wusste zu überzeigen. Doch der Reihe nach: Samstags legten die Männer erst mal vor...

Durch die Rückkehr von Kapitän Dominik Mondl agierte der TV Käfertal in bewährter Ausstellung gegen den TV Waldrennach und siegte am Ende deutlich mir 5:0. Zwar konnten die Nordschwarzwälder die meisten Sätze lange offen halten, am Ende fehlte jedoch der letzte Punch. Die"Buwe" erhalten damit weiter die Chance auf den zweiten Platz der 1. Bundesliga Süd.

Weiterlesen

Sieg und Niederlage für den TVK

28.01.2019: Platz zwei weiterhin im Visir

Nachdenklich verfolgen die Verletzten Marcel Stoklasa und Linus Mury die Partien ihrer Mannschaft am Wochenende.

Bild: S. Dezort

Die "Buwe" bleiben weiter im Soll, auch wenn das Wochenende als "eher durchwachsen" angesehen werden kann. Der Sieg am Samstag gegen Schweinfurt-Oberndorf war zwar deutlich, jedoch aufgrund der Verletzungen beider Spielführer mit Wermutstropfen erspielt. Sonntags im badischen Derby konnte das Team in engen Situationen nicht überzeugen und hatte im Vergleich zum FBC weniger Fortüne. Der Sieg der Ortenauer war am Ende knapp aber verdient.

Weiterlesen

Klassenerhalt wohl im letzten Moment

22.01.2019: Zwei Siege am letzten Spieltag entschädigen für eine durchwachsene Saison. Hier der ausführliche Saisonbericht von unserer "Zweiten".

Bild: Red.

(MoKi) Die zweite Mannschaft des TV Käfertals begann die Saison mit vielen Vorbereitungsturnieren, um sich nach dem Aufstieg in die Verbandsliga eine solide Grundlage zu schaffen. Das selbstgesteckte Ziel der Klassenerhalt sollte auf jeden Fall erreicht werden. Jedoch waren die Turniere in Tiefenthal, Bretten (Baden-Cup), Altrip und Phillipsburg nicht zufriedenstellend und die Mannschaft startete mit keiner guten Bilanz in die Saison.

Die Saison begann mit dem Heimspieltag in Käfertal, wo sich das Bild aus den Turnieren nicht änderte und  dem TV Rintheim, TV Bretten und den TV Oberhausen jeweils mit 0:2 nach Sätzen unterlag.

Weiterlesen

Heimserie des TVK bleibt bestehen

Bejubelt den nächsten Heimsieg: Henrick Vetter; Bild: S. Dezort19.01.2019 Die „Buwe“ siegen in einem kämpferisch betonten Spiel gegen den TSV Calw mit 5:1.

Hendrik Vetter bejubelt den nächsten Heimsieg;

Bild: S. Dezort

Endlich sollte das neue Faustballjahr auch in der Quadratstadt beginnen. Am Samstag Mittag begrüßten die Mannheimer die Gäste aus dem Nordschwarzwald. Gespannt war man auf den wieder genesenen Hauptangreifer Raphael Schlattinger. Der Linkshänder hatte sich im Hinspiel gegen den TV Käfertal schwer am Fuß verletzt und fiel den Rest des Jahres aus. Nun wollte er seine Mannschaft mit einem Sieg in Mannheim wieder in die richtige Bahn lenken. Die zwei Punkte wurden dringend benötigt, will man den Abstieg noch irgendwie vermeiden.

Zwar konnten die Calwer Löwen das Spiel mit einem Ass eröffnen, doch einige Eigenfehler und ein druckvolles, wenn auch nicht fehlerfreies Spiel des TVK, bescherte den 11:9 Satzgewinn für die Kurpfälzer. Käfertal fand zu seinem Spiel und ließ Calw kaum Zeit zum Durchatmen. Folglich war der zweite Satz mit 11:5 eine klare Angelegenheit. Durch eine Umstellung auf Seiten der Calwer erlangten sie mehr Sicherheit und konnten somit den hart umkämpften dritten Satz mit 9:11 gewinnen. Es sollte der letzte Satzgewinn der Gäste an diesem Tag sein.

Weiterlesen

Faustball Faustball Liga