An der Sensation vorbeigeschrammt

18.12.2017: Fünf Matchbälle reichen dem TVK nicht zum Sieg

Für einen kurzen Moment herrschte absolute Ruhe nach Abpfiff. Gerade hat Nick Trinemeier die letzte Angabe des Spiels knapp ins Aus geschlagen und der TSV Pfungstadt damit das Spiel gedreht. Die einzigen Stimmen in der Halle kamen von dem Spielern aus Pfungstadt. „Das war gespenstisch, die Ungläubigkeit nahezu jedem Zuschauer ins Gesicht geschrieben“, erzählt  Dominik Mondl. Der Kapitän musste wie die über 100 Zuschauer in der Käfertaler Sporthalle mit ansehen, wie aus einem 10:5 aus Sicht des TVK ein 10:12 für den TSV Pfungstadt wurde. Ein großartiges Faustballspiel fand damit ein dramatisches Ende.

Weiterlesen

Ein Highlight zum Jahresabschluss

14.12.2017: Letztes Heimspiel 2017 gegen den Deutschen Meister

Der TSV Pfungstadt hat in den letzten Jahren alles gewonnen, was es im Vereinsfaustball zu gewinnen gibt. Auch beim „EFA Men‘s Championscup“, der Championsleague im Faustball, konnte der TSV Pfungstadt im Sommer auf dem Gelände des TVK als Sieger von Feld gehen. Damals war Ausnahmeangreifer Patrick Thomas noch dabei, nun muss er leider pausieren. Aufgrund einer schweren Schulterverletzung wird er gegen den TVK am Sonntag nicht antreten.

Weiterlesen

Frauen nach Hinrunde im Soll

12.12.2017: Mittelfeldplatz als gute Ausgansposition für die Rückrunde

Während die Männer in der 1. Bundelsliga es gerade vom Abstiegsplatz geschafft haben, stehen die Frauen des TVK zur Saisonhalbzeit im gesicherten Mittelfeld der Tabelle. Zwar setzte es am vergangenen Sonntag zwei klare Niederlagen gegen den TV Bretten und den TV Langen. Doch hat die Mannschaft um Kapitänin Celine Conrad schon genug Punkte gesammelt, um ausreichend Abstand zu den Abstiegsrängen herzustellen. "Die Ergebnisse sind momentan zwar eher negativ, allerdings muss man bedenken, dass wir nun gegen Ende der Hinrunde die vordere Tabellenhälfte als Gegner hatten und spielerisch den teilweise unerwartet sehr starken Mannschaften nicht immer unterlegen waren. In vielen dieser Spiele fehlte nicht viel zum Sieg, wenn wir diese knappen Spiele für uns entscheiden können, sieht das Tabellenergebnis schon ganz anders aus."

Weiterlesen

Die Buwe melden sich zurück

10.12.2017: Mannheimer beenden Negativserie mit klarem Sieg gegen Hohenklingen

Kampfgeist und Moral zeigten die Bundesligamänner des TV Käfertal beim Auswärtsspiel in Knittlingen gegen Liganeuling Hohenklingen. Aus einer kompakten Defensive heraus gelang es den Schützlingen von Trainer Leo Goth die eigenen Stärken auszuspielen und in der schwer zu spielenden Halle die Partie klar zu dominieren. Nur im dritten Satz konnte der TVH mithalten. Die anderen Sätze gingen deutlich an die „Buwe“ aus der Quadratestadt. Der 5:1 Sieg bringt die ersten Zähler der Saison und zählt gegen einen direkten Konkurrenten im Grunde doppelt.

Weiterlesen

TVK peilt Trendwende an

08.12.2017: Trinemeier und Mondl am Samstag wieder im Kader

Nach vier Niederlagen in Folge sind die Faustballer des TV Käfertal am Samstag Abend fast schon zum Siegen verpflichtet. Eine weitere Niederlage gegen den TV Hohenklingen würde schon zu diesem frühen Zeitpunkt in der Saison den Abstand zum rettenden Ufer stark vergrößern. „Gegen Hohenklingen müssen wir unbedingt punkten, wenn wir den Klassenerhalt nicht aus den Augen verlieren wollen“, weiß auch Dominik Mondl. Nach langwierigen Knieproblemen gehört der etatmäßige  Kapitän erstmals in dieser Saison wieder dem Kader an.

Weiterlesen

Faustball Faustball Liga