• 1
  • 2
  • 3
  • 4

TVK-Männer sichern die Klasse, Frauen für Aufstiegsspiele qualifiziert

28.06.2018: Die Enttäuschung weicht der Erleichterung

zum ersten Spieltag der verkürzten Rückrunde nahm die Bundesligamannschaft des TV Käfertal wieder die lange Fahrt nach Oberbayern zum MTV Rosenheim auf sich. Antreten musste man ohne den verletzungsbedingt fehlenden Dominik Mondl und den kranken Levin Diago.
Für die Rosenheimer war ein Sieg Pflicht, um weiterhin Chancen auf den Nichtabstieg wahren zu können.  Dementsprechend motiviert ging der MTV ins Spiel. Von Beginn an war es ein äußerst enges Spiel, bei dem sich auf beiden Seiten häufig Unkonzentriertheiten in die Ballwechsel einschlichen. Knapp blieb die Angelegenheit bis zur ersten Satzpause, in die die Mannheimer mit einer 2:1 Führung (11:9, 7:11, 12:10) gehen konnten.

Weiterlesen

Chance auf DM Teilnahme verspielt

20.06.2018: Rang 6 in der Vorrundentabelle bedeutet Abstiegsrunde für den TVK

Das vergangene Wochenende mit dem Doppelspieltag verlief für die Buwe so gar nicht wie erhofft. Gegen die noch ungeschlagenen Hessen vom TSV Pfungstadt setzte es daheim auf der Karl-Heinz-Herbst-Sportanlage ein glattes 0:5. Obwohl unsere Jungs hier bis auf den ersten Satz eine ordentliche Leistung ablieferten, konnte keiner der drei knapp gestalteten Sätze (13:15, 12:14, 9:11) gewonnen werden. Tags darauf stieg allerdings das weitaus wichtigere Spiel gegen den FBC aus Offenburg. Der Sieger darf nach neu konzipiertem Spielplan in der verkürzten Rückrunde um die DM-Teilnahme kämpfen, während der Verlierer dieses Spiels gegen den Abstieg kämpfen muss.

Weiterlesen

TVK mit wichtigem Heimsieg

10.06.2018: Dank 5:3 Erfolg über Schweinfurt-Oberndorf Anschluss nach „Oben“ gehalten

Bei bestem Faustballwetter sahen die Zuschauer an der Wachenheimer Straße eine Käfertaler Mannschaft, die in einem wichtigen Ligaspiel zwei Gesichter zeigte, am Ende aber verdient gewann. „Wir haben am Anfang sehr gut gespielt, sind kompakt gestanden, dann  Katastrophensätze gespielt und uns am Ende zum Glück wieder gefangen“, fast Nick Trinemeier nach der Partie zusammen. Mit den zwei Punkten gegen einen Mitfavoriten der Liga belegt der TVK nun Rang vier in der Tabelle. Da die Mannschaften von Platz 2 bis Platz 6 nur einen Sieg auseinander sind, ist sowohl nach Oben, als auch nach Unten alles möglich.

Weiterlesen

Schweres Restprogramm für Käfertal

08.06.2018: Spitzenteams aus Schweinfurt und Pfungstadt kommen in die Quadratestadt

Es warten zwei harte Wochenenden auf die Mannschaft von Trainer Leo Goth. Zum Abschluss der Hinrunde in der 1. Faustball Bundesliga kommen am morgigen Samstag (15:00Uhr) der TV Schweinfurt-Oberndorf und am kommenden Freitag der TSV Pfungstadt nach Käfertal. Es folgt noch ein Auswärtsspiel beim FBC Offenburg kommenden Samstag, welches die Hinrunde beendet. Nach dem neuen Modus der Deutschen Faustball-Liga entscheidet sich dann, ob der TVK um die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft (Platz ein bis vier der Hinrundentabelle) oder um den Abstieg spielen muss.

Weiterlesen

Olaf Neuenfeld testet in Mannheim

29.05.2018: Faustballbundestrainer sichtet Kader für die Europameisterschaft

Fünf Tage lang zieht Bundestrainer Olaf Neuenfeld seinen erweiterten Kader in der Kurpfalz zusammen, um eine erste Vorentscheidung für die Heimeuropameisterschaft im August zu fällen. Mit dabei sind mit Nick Trinemeier und Marcel Stoklasa auch zwei Mannheimer, die auf der heimischen Sportanlage ihre Chance nutzen möchten. Zusätzlich zu einem intensiven Trainingslager nimmt die Nationalmannschaft auch in Weinheim am dort stattfindenden Baden-Württembergischen Landesturnfest teil. Mittwoch Abends beim traditionellen „Rothaus Flutlicht-Cup“ und am Samstag mit einem internen Länderspiel der Kaderteilnehmer. Beides vor geplant großer Kulisse im Sepp-Herberger-Stadion Weinheim.

Weiterlesen

Faustball Faustball Liga