Mitgliederbefragung

Mitgliederbefragung

 

 

 

Liebe Vereinsmitglieder,
liebe Eltern der Turnkinder,
liebe Übungsleiterinnen und Übungsleiter,

von Zeit zu Zeit mag es auch für einen Sportverein sinnvoll sein, seine Mitglieder zu befragen, ob sie sich im Turnverein wohl fühlen, mit dem Sportangebot zufrieden sind, Verbesserungswünsche haben oder einfach einmal eine Nachricht an die Vereinsleitung richten wollten. Gute Analysen der Gegenwart erlauben präzise Konzepte für die Zukunft unseres Vereins.
So haben wir im Vorstand vor einigen Monaten sehr dankbar die Gelegenheit aufgegriffen, zusammen mit der gemeinnützigen Absolventen- und Studenteninitiative CORRELAID von der Universität Mannheim (allgemein www.correlaid.org) ein Konzept für eine TVK-Mitgliederbefragung zu entwerfen. Da wir selbst ein gemeinnütziger Verein sind, kann CORRELAID auch für uns gemeinnützig und ohne Kosten tätig werden. Das Team, das uns betreut hat, besteht aus Absolventen und Studenten der Politikwissenschaften, der Soziologie, der Psychologie oder der Wirtschaftswissenschaften und alle haben ein großes Fachwissen in empirischen Methoden, um - ähnlich wie bei der Wahlforschung - genau zu wissen, wie solche Fragen richtig formuliert werden, welche Antworten für eine Frage methodisch korrekt formuliert werden müssen und insbesondere, wie die Fragebögen am Ende statistisch richtig ausgewertet werden.
Besonders zu betonen ist, dass die Befragung komplett anonymisiert stattfindet. Niemand gibt seinen Namen oder sein exaktes Geburtsdatum an, lediglich Alter, Geschlecht, Dauer der Zugehörigkeit zum Verein und wahrgenommene Sportangebote werden an persönlichen Daten abgefragt. Ein Rückschluss auf die einzelne Person ist aber methodisch ausgeschlossen. Ein zusätzlicher Fragenblock ist für die Übungsleiter des TVK vorgesehen, unsere wichtigsten Menschen, wenn es um den Sportbetrieb geht.
Der Fragebogen selbst ist ein Online-Fragebogen und in ca. 10 Minuten auszufüllen. Die Befragung startet ab sofort bzw. nach der Veröffentlichung im aktuellen Turnerboten (etwa ab Donnerstag, dem 17. Januar 2019) und wird danach 4 Wochen online sein.

Die Beantwortung des Fragebogens kann auf folgende Weise geschehen:

1.     Wer mit seinem Computer die Befragung direkt durchführen möchte, ruft in seinem Internet-Browser die Adresse
        www.soscisurvey.de/tvkaefertal auf oder ruft die Homepage des TVK www.tv-kaefertal.de auf und lässt sich dann
        über die Abbildung (links) „Mitgliederbefragung“ führen.

2.     Wer keinen Computer hat, kann die Rechner in der TVK-Geschäftsstelle nutzen, und zwar zu folgenden Zeiten:
        a.   Dienstags von 09:00-11:00 Uhr
             (jeweils nach der Sportstunde von Christine Braxmeier)
        b.   Dienstag abends von 20:30-21:30 Uhr
        c.   Donnerstags von 09:30-10:30 Uhr
        d.   Freitags von 10:30 bis 11:30 Uhr
              (nach der Sportstunde von Andrea Gangnus)

3.     In der TVK-Geschäftsstelle liegen auch Papier-Versionen des Fragebogens aus. Sie können dort abgeholt und
        in einem anonymen Umschlag dort wieder abgegeben oder in den Briefkasten eingeworfen werden.

4.     Wer zu den genannten Öffnungszeiten nicht in der Wachenheimer Straße vorbeischauen kann,
        kann in der Zeit vom 17.01.2019 bis 01.02.2019 einen persönlichen Termin mit Bärbel Mondl unter der
        Nummer 0152 2139 3096 vereinbaren.

Bei allen Fragen steht der gesamte TVK-Vorstand persönlich sehr gerne und jederzeit zur Verfügung (siehe Telefonnummern und E-Mail Adressen auf Seite 3 des Turnerboten). Zentral koordiniert die Mitgliederbefragung auf TVK-Seite Bärbel Mondl.

Die ausgewerteten Ergebnisse der Befragung werden ausführlich im nächsten Turnerboten erscheinen und auch auf der Mitgliederversammlung am 23. März 2019 vorgestellt werden.
Vielen Dank für die Mitwirkung an unserer TVK-Mitgliederbefragung!

Bärbel Mondl
für den TVK Vorstand und das CORRELAID-Team