Kontakt

TVK LOGO RZ solo mit Effekten sRGB

Der Stützpunkt

Nationaler Faustball-Stützpunkt Mannheim

Der Turnverein 1880 Käfertal ist seit 2019 Nationaler Faustball-Stützpunkt der Deutschen Faustball-Liga. Eine über Jahrzehnte nachhaltige Jugendarbeit, die sich in Berufungen vieler Spieler für regionale sowie nationale Auswahlmannschaften niederschlägt, Erfolge auf nationaler Ebene im Jugend- und Erwachsenenbereich sowie die Ausrichtung überregionaler Meisterschaften stellten aussagekräftige Argumente dar, wieso dem TV Käfertal der Status eines nationalen Faustball-Stützpunktes verliehen wurde.

Philosophie des Faustball-Stützpunkts

Die Grundwerte unseres Vereins lassen sich in der Philosophie unseres Faustball-Stützpunktes wieder erkennen. Der TV Käfertal versteht sich als Ort der Begegnung und des Zusammenhalts, in welchem die einzelnen Abteilungen als Solidargemeinschaft auftreten. In unserem Faustball-Stützpunkt sind alle Kinder und Jugendliche herzlich Willkommen. Unser Ziel ist es, eine sportliche Heimat zu schaffen, die Spaß, Sport, Spiel und Bewegung fördert. Soziale Aspekte stehen ebenso im Mittelpunkt, wie das Streben danach, seine eigene Leistung zu verbessern und in der Mannschaft Erfolgserlebnisse zu feiern. Die Spielerinnen und Spieler unserer Bundesligamannschaften durchliefen mehrheitlich die Strukturen, die seit 2019 unter dem Dach des Faustball-Stützpunkts zusammengefasst sind.



Das Fundament für die sportliche Entwicklung bilden die Ballspielgruppe und der Kinderturnclub, die Kindern unter sechs Jahren die Möglichkeit bieten, Bewegungserfahrungen zu sammeln und Elemente verschiedener Sportarten kennenzulernen. Auf dieser Basis fußt die Arbeit unseres Faustball-Stützpunkts.

Nach dem Motto Spielen lernt man durch Spielen legen wir in unserer Trainingsarbeit großen Wert auf das Spiel in all seinen Facetten. So finden Spiele zur Erwärmung sowie Klein-, Mittel- und Großfeldspiele ebenso ihren Platz in unserem Trainingsalltag wie Kooperations- und Geschicklichkeitsspiele. Ergänzt werden die Spielformen durch Übungsformen, die die Koordination sowie kognitive Prozesse schulen. Wir legen großen Wert auf eine allgemeine Ausbildung der Fertigkeiten unserer Sportart, um unsere Spielerinnen und Spieler in die Lage zu versetzen, Anforderungen auf allen Spielpositionen gerecht zu werden. Der Trainingsaufbau ist deshalb vielfältig und soll jedem und jeder ermöglichen, im Rahmen seiner bzw. ihrer Möglichkeiten am Training teilzunehmen.

Die Trainingseinheiten werden von lizensierten Trainern und Sportpädagogen geleitet, die als Trainer und Spieler seit Jahren aktiv im Faustballbereich tätig sind und auf einen breiten Erfahrungsschatz zurückgreifen können. Unsere Jugendspieler werden in niedrigeren Altersklassen schon früh in die Trainingsarbeit integriert, um Strukturen zu schaffen, die eine nachhaltige Entwicklung ermöglichen.

Corona Sportaktivitäten

 

Faustball Abteilung, Verantwortlich:Petra Scharfenberger
Frauen, 1. Mannschaft Leo Goth Montag 18:30 - 20:30 Uhr Rasenfläche / K-HH Sportanlage
Frauen, 1. Mannschaft Leo Goth Mittwoch 18:30 - 20:30 Uhr Rasenfläche / K-HH Sportanlage
Frauen, 1. Mannschaft Leo Goth Freitag 18:30 - 20:30 Uhr Rasenfläche / K-HH Sportanlage
Männer, 1. Mannschaft Leo Goth Montag 18:30 - 20:30 Uhr Rasenfläche / K-HH Sportanlage
Männer, 1. Mannschaft Leo Goth Mittwoch 18:30 - 20:30 Uhr Rasenfläche / K-HH Sportanlage
Männer, 1. Mannschaft Leo Goth Freitag 18:30 - 20:30 Uhr Rasenfläche / K-HH Sportanlage

 

Gymwelt Abteilung, Verantwortlich: Rainer Orzyszek
Gym-Power Petra Schmitt Montag 09:00 - 10:15 Uhr TVK-Turnhalle / K-HH Sportanlage
Gym-Soft Petra Schmitt Montag 10:15 - 11:30 Uhr TVK-Turnhalle / K-HH Sportanlage
Power Workout Claudia Kilian Montag 18:30 - 20:30 Uhr TVK-Turnhalle / K-HH Sportanlage
Wirbels. Gymn. D/H Reinhard Benesch Montag 17:30 - 19:00 Uhr TVK-Turnhalle / K-HH Sportanlage
Qi-Gong Roland Preuss Montag 19:00 - 20:00 Uhr Bertha-Hirsch-Schule
Wirbelsäulengymnastik Chr. Braxmaier Dienstag 08:00 - 09:00 Uhr TVK-Turnhalle / K-HH Sportanlage
Wirbelsäulengymnastik Chr. Braxmaier Dienstag 09:00 - 10:00 Uhr TVK-Turnhalle / K-HH Sportanlage
Gymnastik Frauen Bärbel Zidek Dienstag 18:30 - 19:30 Uhr Rasenfläche / K-HH Sportanlage
Nordic Walking Ilona Hartmetz Dienstag 17:00 - 18:30 Uhr Am Karlstern im Käfertaler-Wald
Nordic Walking Werner Mondl Mittwoch 10:00 - 11:30 Uhr Am Karlstern im Käfertaler-Wald
Nordic Walking Reinhard Benesch Mittwoch 18:00 - 19:30 Uhr K-HH Sportanlage
Zumba Kids jr. Wanda Halat Mittwoch 16:30 - 17:30 Uhr TVK-Turnhalle / K-HH Sportanlage
Zumba Kids Wansa Halat Mittwoch 17:40 - 18:40 Uhr TVK-Turnhalle / K-HH Sportanlage
Pilates ab 14.10.2020 Jutta Orzyszek Mittwoch 18:00 -19:15 Uhr TVK-Turnhalle / K-HH Sportanlage
Body Fit Claudia Kilian Donnerstag 18:30 - 20:15 Uhr TVK-Turnhalle / K-HH Sportanlage
Herzkreislauf Chr. Braxmaier Donnerstag 09:00 - 10:00 Uhr TVK-Turnhalle / K-HH Sportanlage
Präventiv-Sport Männer Reinhard Benesch Donnerstag 20:00 - 21:30 Uhr Albrecht-Dürer-Schule
Fit & Gesund 50+ Andrea Henn-Gangnus Freitag 09.30 - 10.30 Uhr TVK-Turnhalle / K-HH Sportanlage
Tischtennis Klaus Ulrich Freitag 20:00 - 21:30 Uhr TVK-Turnhalle / K-HH Sportanlage
Workout & Flow Julia Zinsmeister Samstag 09:00 - 11:00 Uhr TVK-Turnhalle / K-HH Sportanlage
Qi-Gong Roland Preuss Sonntag 09:30 - 10:30 Uhr TVK-Turnhalle / K-HH Sportanlage

 

Kinderturn Abteilung, Verantwortlich: Ulrike Mangler
Kinderturnen  Bärbel Zidek  Dienstag  17:00 - 18:00 Uhr Turnhalle / K-HH Sportanlage
Hallo liebe Eltern, bitte Bärbel Zidek kontaktieren: 0152 21393096,    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Karate Abteilung, Verantwortlich: Marion Bader
Karate Georg Thiel Dienstag 17:30 - 20:00 Uhr Turnhalle / K-HH Sportanlage
Karate Georg Thiel Freitag 16:00 - 19:00 Uhr Turnhalle / K-HH Sportanlage

 

Cricket Abteilung, Verantwortlich: Santosh Goud
Frauen- und Männer Santosh Goud Donnerstag 19:00 - 20:30 Uhr Cricket Feld / Obere Riedstr.
Frauen- und Männer Santosh Goud Sonntag 11:00 - 14:00 Uhr Cricket Feld / Obere Riedstr.

 

Infobrief zur Öffnung der Schulsporthallen

Liebe Eltern
Ab dem 28.09.2020 werden einige der Schulsporthallen wieder geöffnet.
Dies ist jedoch nur möglich wenn wir uns an die Vorgaben der Stadt halten.

Ergänzung wichtiger Auflagen im Einzelnen:

Zutritt
 smile Die Nutzer*innen dürfen die Sportstätte nur betreten, wenn sie der verantwortlichen Person die in der CoronaVO Sport genannten erforderlichen Daten vollständig und zutreffend zur Verfügung stellen.
smile Ein Betreten der Sportstätte ist erst zur gültigen Überlassungszeit möglich. Die bereits genehmigten Rüstzeiten verlieren ihre Gültigkeit.
smileDer Zutritt in das Gebäude ist nur in Begleitung des verantwortlichen Übungsleiters bzw. der verantwortlichen Übungsleiterin möglich.
smileDas Gebäude darf nur von Nutzer*innen, die sich vorher angemeldet haben oder zum Training eingeteilt wurden, betreten werden.Begleitpersonen, welche Kinder zum Sport bringen, dürfen das Gebäude nicht betreten.
smileBesucher*innen und Zuschauer*innen sind im Trainingsbetrieb in der Halle nicht gestattet.

Hygienemaßnahmen
smileIm Eingangsbereich sowie allen Bereichen außerhalb der zugewiesenen Sportfläche ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Vor Betreten der Halle müssen alle Teilnehmenden an der Trainingseinheit die Hände desinfizieren. Nottoiletten sind geöffnet und ausschließlich von einer Person zu betreten


Weitere Hinweise.
Es dürfen nur insgesamt 20 Personen die Sportstunde besuchen.
Beim Eltern-Kind-Turnen zählen jeweils ein Kind und ein Elternteil als eine Person.
Wenn ein Elternteil mit 2 Kindern kommt bitte eine 2. Anmeldung ausfüllen.

Ich bitte euch davon abzusehen mit 2 Elternteilen zu kommen, da es sonst eng werden könnte.
Sollten kurz vor Anmeldeschluss noch mehrere Plätze frei sein, könnt ihr gerne noch nachmelden.

Beim Kinderturnen von Chris müssen die Eltern leider draußen bleiben. (Vorgabe von der Stadt)

Durchführung:
Ich bin gerade dabei die Kurse im Buchungsprogramm einzupflegen.
Jeweils zur nächsten Sportstunde bekommt ihr dann einen Link zugeschickt.
Sollten sich mehr als 20 Personen anmelden gibt es laut Buchungsprogramm eine Warteliste.

Also bitte meldet euch auch wieder frühzeitig ab, wenn etwas dazwischen kommt.
Die Personen auf der Warteliste bekommen dann eine Info geschickt.
Personen die auf der Warteliste nicht zum Zuge kommen, bekommen von mir dann den nächsten Link früher zugeschickt.
Ich gehe jetzt mal davon aus, den Link bis spätestens morgen Abend zu versenden.

Sollte irgendwas nicht klappen könnt ihr euch natürlich gerne bei mir melden.
Dies ist auch für uns Neuland also habt ein bisschen Geduld mit uns.

Solltet ihr Kinder kennen, die noch nicht in einem unserer Verteiler sind bitte darauf hinweisen, dass sie sich frühzeitig mit mir in Verbindung setzen.
Die angegebenen Emailadressen auf den Formularen sind leider oft nicht lesbar.

Bei Franzis Eltern-Kind-Turnen bitte an Franziska Mondl wenden. In unserer TVK Halle gelten andere Regeln.
Für die Kinder-Turnstunde dienstags von 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr in der TVK Halle bitte an Ulrike Mangler Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden.

Vor dem ersten Training bitte auch den ausgeteilten Fragebogen ausgefüllt mitbringen oder mir unterschrieben zusenden.

Ihr TVK Bärbel Zidek