Kontakt

TVK LOGO RZ solo mit Effekten sRGB

Unser Verein in den Zeiten des Corona-Virus

Unser Verein in den Zeiten des Corona-Virus
 
Liebe Mitglieder, Übungsleiter*innen und Ehrenamtliche, zwei Monate haben wir alle mit den Covid-Einschränkungen in unserem Alltag gelebt und damit auch auf den Sport verzichten müssen, der uns alle miteinander beim TVK verbindet.
Jetzt, da die ersten Lockerungen für den Breitensport beschlossen wurden und wir hoffen, dass wir vorsichtig Schritt für Schritt uns erste Gedanken zur Wiederaufnahme des Sportbetriebs machen können, möchte sich der Ehrenrat und der Vorstand ganz herzlich für die anhaltende Treue bedanken, die Ihr alle dem Turnverein während dieser schwierigen Zeit entgegengebracht habt.
Es gab keine Austritte aus dem Verein, keine Anfragen, dass Mitgliedsbeiträge gekürzt oder bereits geleistete Kursgebühren zurückgezahlt werden sollten.
Im Gegenteil: Etliche Übungsleiterinnen und Übungsleiter haben in Eigeninitiative einen TVK-Sportkanal zum Sporttreiben aufgebaut, der über unsere Homepage aufgerufen werden kann und zum Sport motiviert hat, auch wenn man (leider) ganz alleine für sich in der Wohnung war und die lieben Sportfreunde außen herum fehlten.
Andere aus unserem Verein haben beim Renovieren, Aufräumen und den anstehenden Grünarbeiten kräftig angepackt und mit diesem Engagement dazu beigetragen, dass unser Vereinsgelände nicht in einen Corona-Dornröschenschlaf gefallen ist.
Unsere älteren und hochaltrigen Vereinsmitglieder wurden zu Beginn der Krise angesprochen, dass der TVK einen Einkaufsservice bei Bedarf anbietet und auch sonst zur Verfügung steht, wenn es Probleme und Nöte gäbe.
Alle diese Beispiele zeigen, wie gesund unser Verein im Inneren ist und wieviel Gemeinsamkeit uns auszeichnet.
Ganz herzlichen Dank hierfür im Namen des Ehrenrates und des gesamten Vorstands!
Auch unsere Partnerfirmen und Gönner haben sich in gleicher Weise solidarisch gezeigt. Keine Kündigungen, keine Rücktritte - im Gegenteil: alle Rechnungen wurden bezahlt, selbst von Firmen, die selbst massiv in ihrer Branche unter der Corona-Krise zu leiden haben. Auch diese Erfahrungen werden uns für die weitere Zukunft eng aneinander binden und die Partnerschaften weiter stärken.

Zur Zeit haben unsere Sportverantwortlichen im Vorstand und in den Abteilungen begonnen, ein Sportangebot mit Freiluft-Aktivitäten ohne Körperkontakt zu konzipieren, wenn ab dem kommenden Montag offiziell der Sportbetrieb in kleinen Schritten wieder aufgenommen werden darf. Unser Augenmerk richtet sich insbesondere darauf, dass wir ein einfach zu handhabendes Modell anwenden, das allen Sporttreibenden ein gutes und maximal sicheres Gefühl vermittelt.
Hierüber werden wir Euch in den nächsten Tagen über unsere Homepage und via E-Mail an die Abteilungsleitungen und Übungsleiter informieren. Lasst uns gemeinsam behutsam vorgehen, gemeinsam Erfahrungen sammeln und nichts überstürzen. Wir müssen insbesondere darauf achten, dass alle, die gesundheitlich oder altersbedingt zu den Risikogruppen gehören, nicht gefährdet werden.
Wir wünschen Euch alles Gute und weiterhin beste Gesundheit. 
Vielen Dank für Eure Treue zu unserem Verein.