• Liebe Mitglieder des Turnvereins 1880 Käfertal,
    ab Freitag, den 13.03.2020
    ist der komplette Trainingsbetrieb bis auf Weiteres eingestellt. 
    Wir bedauern dies sehr, haben aber keine andere Wahl. Wir hoffen auf eine baldige Besserung der Situation!
    Wir werden Euch über unsere Homepage informieren, sobald der Trainingsbetrieb wieder aufgenommen werden kann.
    Bleibt alle gesund & herzliche Grüße
    Vorstand und Ehrenrat des Turnverein 1880 Käfertal e.V.

    Liebe Mitglieder,
    wir haben für Euch einen "TVK Sport Kanal" eingerichtet (linke Spalte und klicken), über den wir auch in der Corona-Zeit
    Sportangebote zu Euch nach Hause bringen.

Gymwelt

Power 180x180

Faustball

marcel stoklasa

 

Kinderturnen

Cricket

ISSG

Kegeln

Tennis

Karate

Sportangebote Kegeln

  Kegeln (Jugend ab 6 Jahre)
Montag 16:00 - 19 Uhr
TVK - Kegelbahn Wachenheimer Str. 75 68309 Mannheim
Ingrid Schroth

 
  Kegeln (Aktive)
Mittwoch 15.00 - 22.00 Uhr
TVK - Kegelbahn Wachenheimer Str. 75 68309 Mannheim
Gunter Baumann, Lothar Jähnert

 
  Kegeln (Jugend/Aktive)
Freitag 16.00 - 20.00 Uhr
TVK - Kegelbahn Wachenheimer Str. 75 68309 Mannheim
Ingrid Schroth

 

 ... wurde 1980 gegründet.
Sie besteht aus ca. 50 Mitgliedern in Jugend-,Damen- und Herrenmannschaften. Die Kegelbahnen befinden sich im Untergeschoss unseres Vereinshauses.
Die Anlage besteht aus vier Vollmer Sportkegelbahnen, die für Freizeit und Hobby angemietet werden können. 2008 wurden die Bahnen komplett renoviert und befinden sich heute auf dem modernsten Stand. Anfragen zur Vermietung an Hobbykegler oder andere Informationen erhalten Sie über die Abteilungsleitung.

 Ingrid

(Abteilungsleitung)

Ingrid Schroth
Telefon: 0621 - 721373
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
     



     
  Mannschaften
Mannschaftsführer
  Herren 1, Landesliga 1  Tobias Ewald, Stefan Transier
  Herren 2, Bezirksliga 1  Manfred Romahn
  Herren 3, Kreisliga A  Günter Baumann
  Frauen 1, Landesliga 1  Ingrid Schroth
  Jugend, U10, U14, U18  Ingrid Schroth, Gaby Rühle
  Senioren, Vereinsmannschaft  Lothar Jähnert

 

Sehr geehrte Damen und Herren,
anbei der Bericht vom 16. Spieltag der
SG Ladenburg/Käfertal/Dossenheim/Weinheim


1.Mannschaft und 2.Mannschaft gewannen gegen die SG Vollkugel/13er Waldhof. Auch die 5.Mannschaft konnte punkten während die 4.Mannschaft trotz starker Leistung gegen den Tabellenzweiten ASV Eppelheim 1 verlor.

"Die SG 2018"1 gegen SG Vollkugel/13er Waldhof 1        5540:5491

Wichtige Punkte zum Klassenerhalt gegen die schon als Meister feststehende SG Vollkugel/13er Waldhof 1 holte sich die 1.Mannschaft. In einem starken Spiel zeigte der Meister vom Waldhof gleich zu Beging, dass sie gewillt waren dieses Spiel zu gewinnen. Jens Schneider 882 Holz, Markus Renner 894 Holz und der Tagesbeste Lukas Mende mit 1013/361 Holz konnten 37 Holz gutmachen. Bernd Schnabel 895 Holz, Matthias Keiler 906 Holz und Stephan Transier 951/319 Holz hielten auf Seiten der SG dagegen. Im Schlusstrio konnten dann Marcel Köbel 930/332 Holz, Daniel Emmerich 907 Holz und Tobias Ewald 951/309 Holz das Spiel zu Gunsten der Gastgeber drehen. Waldhof spielte hier mit Erik Hildenbrand 966/351 Holz, Marko Sojat 894 Holz und dem Wechselpaar Dirk Hildenbrand/Stefan Diefenbach zusammen 842 Holz. Somit gelang der Sprung auf den 6.Platz. Ob dies schon der Klassenerhalt war wird sich zeigen.

"Die SG 2018"2 gegen SG Vollkugel/13er Waldhof 2        5439:5398

Auch die 2.Mannschaft gewann gegen Waldhof in einem Krimi. Gleich im Startpaar zeigten beide Mannschaften gute Leistungen. Ralph Gerngroß 912 Holz, Bernd Bökelmann 908 Holz und Karl-Ludwig Roth 935 Holz mussten trotzdem 8 Holz abgeben. Hier spielten für den Waldhof Ralf Morsch 912 Holz, Robert Nagy 918 Holz und Thorsten Loos 933 Holz. Das Schlusstrio konnte dank eines bä(h)renstarken Markus Bähr 950/332 Holz gleich nach dem 1. Durchgang in Führung gehen. Diesen hielt man bis zum letzten Durchgang wo sich der Waldhof nach den Vollen schon auf der Siegerstraße sah. Doch Markus mit starken 98 Holz im räumen sowie Manfred Romahn 855 Holz und Bernd Bökelmann 879 Holz brachten die SG zurück und konnten den alten Abstand wiederherstellen so dass man an Ende mit 41 Holz gewann.

 "Die SG 2018"5 gegen TV Mosbach/80 Eberbach 3        1676:1341
Einen Kantersieg mit einer starken Leistung konnte die 5.Mannschaft erzielen. Es spielten im Startpaar Karl Blatt 438 Holz und Wolfgang Meitzler 382 Holz und übergaben mit 191 Holz Vorsprung an die Schlussspieler. Hier konnten Klaus Weber 430 Holz und Dieter Thoni 426 Holz den Vorsprung auf 335 Holz ausbauen.

"Die SG 2018"4 gegen ASV Eppelheim 1                       2550:2613
Schade das es gegen die 1.Mannschaft des ASV Eppelheim trotz guter Leistung nicht zum Sieg reichte. Zwar konnten Gunter Baumann 416 Holz, Günter Segewitz 428 Holz und der Tagesbeste der SG Uwe Romahn 441 Holz dem Schlusstrio 5 Holz mitgeben doch die Eppelheimer konnten dank starker 473 Holz von Robert Partl sich absetzen. Obwohl Antun Zivkovic 426 Holz, Kurt Sandrisser 415 Holz und Lothar Jähnert nochmals alles versuchten verlor man mit 63 Holz.