14 Mannschaften beim Dieter-Harpel-Gedächtnisturnier

11.09.2017: Laienfaustballturnier des TVK erfreut sich großer Beliebtheit

Es sollte eigentlich Regnen am zweiten Septembersamstag, der in diesem Jahr der Spieltag des Faustballturniers für Laienmannschaften und Freizeitsportler war. Doch wie in den letzten Jahren auch hatte Petrus ein einsehen und bescherte den Organisatoren des TVK wie auch den teilnehmenden Mannschaften einen trockenen und angenehmen Turniertag. "Da hat der Dieter mal wieder die Wolken zur Seite geschoben", hieß es aus den Reihen der Abteilung. Das Turnier zum Gedenken an Dieter Harpel, langjähriges verdienstvolles Mitglied des TVK, regnete es die letzten Jahre nie.

Weiterlesen

Faustballer wecken mediales Interesse

15.08.2017: Neben dem Mannheimer Morgen berichten zwei Fernsehsender von den Aufstiegsspielen in Käfertal

Nicht nur bei der Nationalmannschaft wurde mit der Liveübetragung des World Games Finals auf Sport1 ein großer Schritt Öffentlichkeitsarbeit für unseren Sport gemacht. Auch beim TVK war 2017 medial gesehen ein ganz wichtiges Jahr. Neben den kontinuierlichen Berichten im Mannheimer Morgen meldeten sich zum Champions Cup der Männer im Juli, als auch zu den Aufstiegsspielen mit dem RNF (Rhein-Neckar-Fernsehen) und RON-TV (Rheinpfalz-Odenwald-Neckar-TV) zwei Fernsehteams an. Beide brachten gleich Montags einen ausführlichen Beitrag in ihrem Programm. Zudem wurde die Mannschaft des TVK zur Livesendung ins Studio bei RON-TV eingeladen.

Der TVK bedankt sich herzlich für die große Unterstützung und die Möglichkeit, unseren Sport einem breiten Publikum zeigen zu können.

Wer es nicht gesehen hat, hier könnt ihr es euch nochmal anschauen:

RON-TV - Zusammenfassung der Spiele: http://rontv.de/video/662/

RON-TV - Interview mit der Mannschaft: http://rontv.de/video/was-sagen-die-aufsteiger/

RNF - Zusammenfassung der Spiele: http://www.rnf.de/mediathek/kategorie/ressort/video-sport/video/mannheim-faust-um-faust-der-aufstiegskrimi-des-tv-kaefertal/

Die Artikel des Mannheimer Morgen findet ihr in unserer Presserubrik auf der rechten Seite. Viel Spaß beim Schmöckern!

Happy-End nach Regenschlacht

13.08.2017: Faustballer des TV Käfertal steigen in die 1. Bundesliga auf

Der TV 1880 Käfertal feiert den Aufstieg in die 1.Bundesliga Süd der Männer. Gemeinsam mit dem TSV Calw setzten sich die Mannheimer gegen den TV Unterhaugstett und den TV Eschhofen durch und dürfen nun neben der Hallenrunde auch im Feldfaustball in Liga 1 aufschlagen. Den rund 350 Zuschauern wurde auf der heimischen Karl-Heinz Herbst Sportanlage bei wechselhaftem Wetter fast sieben Stunden Faustball mit einem dramatischen Ende geboten.
Es war das erwartete harte Stück Arbeit, dass die Mannschaft von Trainer Leo Goth erwartete. Zwar gelang zu Beginn der Relegation der Sieg gegen den TV Eschhofen, den die Verantwortlichen fest eingeplant hatten. Doch bereits im zweiten Spiel des Tages zwischen Unterhaugstett und Calw war klar, dass beide Gästeteams aus dem Süden mit hoher spielerische Qualität und Motivation aufwarteten.

Weiterlesen

TVK Herren mit Generalprobe in der Schweiz

Wie die letzten fünf Jahre reiste man am ersten Augustwochenende an den Zürichsee. In Rapperswil-Jona fanden am 5./6. August die 53. Obersee Masters mit einem hochklassigen Teilnehmerfeld statt. Der Trainerstab bezeichnet dieses Weltklasseturnier als eine Generalprobe für die Aufstiegsspiele kommendes Wochenende. Man reiste mit einem Sechser-Kader in die Schweiz. Die vermeintliche Top-5 sollte sich hier perfekt abstimmen und Spielpraxis auf hohem Niveau sammeln. Dieses Niveau wurde gleich zu Beginn des Turniers von den Mannheimern gefordert. In den ersten drei Spielen konnte ein solides Spiel auf Mannheimer Seite abgerufen werden. Das Aufbauspiel sowie leichtsinnige Angriffsfehler störte die junge Mannschaft und man versuchte wieder mit Spielwitz in die nächste Partie zu starten. Dies gelang der Truppe um Angreifer Nick Trinemeier jedoch nicht. Die Herren aus Novo Hamburgo, einer der Top Mannschaften aus Brasilien, ließen den TVK zu keinem Zeitpunkt das Spiel gestalten und konnte durch wuchtige Angriffsbälle immer wieder einen Stich in die Mannheimer Abwehr setzen. Mit einer weiteren Niederlage gegen die U21 Nachwuchstalente aus Österreich hieß es Platz 3 nach der Gruppenphase. Auch in der Hoffnungsrunde gegen die zweite U21Nationalauswahl aus Österreich verspielte man sich die letzte Möglichkeit um die Plätze 1-10 zu spielen. Erholt und ausgeschlafen begann man den zweiten Turniertag erfolgreich und konnte den Österreichischen Staatsmeister aus Freistadt bezwingen.

Weiterlesen

Faustball Faustball Liga